Ich stelle gelegentlich Fotos online, die ich von der Idee bis zur Fertigstellung und Bearbeitung erläutere.
Viele aktuelle Fotoaktivitäten findet ihr auch in meinen Social Medien

Fotoworkshop München

Fotoworkshop München

Auftakt unserer Fotoreise im schönen München war eine Fahrt mit dem Hi-Sky-Riesenrad, das seit April 2019 im Werksviertel seine Runden dreht. Ein herrlicher Blick auf die Münchner Innenstadt stimmte uns auf die kommenden Tage ein. Unserer Tour durch die Innenstadt führte uns vom Stachus bis zum Viktualienmarkt. Schöne Straßenszenen, Architektur und Schnappschüsse kamen uns vor die Linse und wurden in unseren Bildern festgehalten. 

BYO 1046 BYO 1046 BYO 1046 BYO 1046

Der weiß-blaue Himmel machte Pause. Dennoch brachen wir auf zu unserer Tour durch den Olympiapark. Der Weg führte von der Ost-West-Friedenskirche über den Coubertin-Platz vorbei am Olympia-Attentat-Denkmal hin zum Studentendorf. Mit von der Partie an diesem Tag war meine Drohne, die unvergeßliche Aufnahmen und eine ganz neue Perspektive auf das Oly-Studentendorf für uns generierte.

Olympiagelände München Olympiagelände München Olympiagelände München Olympiagelände München Gedenkstädte

Welcome back Sonnenschein! Die Route heute führte uns vom Odeonsplatz durch den Hofgarten und durch den Englischen Garten. Wir genossen und fotografierten das entspannte Leben in der Stadt und die Sonnenanbeter am Eisbach.

Hofgarten München Surfer am Eisbach München Akrobatik im Englischen Garten

Die beiden Brunnen an der LMU, deren Vorbilder auf dem Petersplatz in Rom stehen, waren Ziel unserer Nachtfotografie. Bauarbeiten legten einen Brunnen lahm, so dass wir unsere gesamte Aufmerksamkeit dem Schalenbrunnen auf dem Professor-Huber-Platz widmeten. Wie immer, war die Kamera auch an den anderen Abenden unser Begleiter und so entstand viel stimmungsvolles "Munich by Night".

Brunnen an der LMU Brunnen an der LMU

(Text von Ulrike Rios / www.freilicht.me)

Alle weiteren Fotos hier

 

zurück zu Übersicht