Langzeitbelichtung

Dieses Foto ist in der kurzen Hochwasserphase in Salzbergen entstanden.

Die Idee dabei war, gegen die Sonne eine Lanzeitbelichtung mit einzubeziehen, um das Wasser weich werden zu lassen.

Zur Technik:
Objektiv 14-24mm bei 14mm, ND-Filter 1000 (nimmt 10 Blenden)
Belichtungen von 0,5sec bis 30sec. HDR mit Photoshop

Durch die mehrfachen und zum Teil langen Belichtungszeiten sind die Wolken sehr surrealistisch geworden.

zurück zu Übersicht

zurück